24 Stunden Pflege in Baden-Württemberg                                                                    HOTLINE 07156 - 207 96 13                                                                               Liebevoll - Daheim - Betreut                                                                             

Jetzt NEU! Exklusiv für Pflegeheime und Krankenhäuser: 

Fachkräftevermittlung aus Nicht EU-Ländern nach Ihren Anforderungen:

Sie sind ein Pflegeheim oder eine Klinik, welche dringend neue Fachkräfte benötigt (Altenpfleger, Krankenpfleger, Pflegefachkräfte, Krankenschwestern)?

Wir können Ihnen geeignete Fachkräfte aus Nicht EU-Ländern vorstellen und beantragen für Sie bzw. den Bewerber das beschleunigte Fachkräfteverfahren gem.   § 81a AufenthG. 

Die ausländischen Bewerber verfügen mindestens über Deutschkenntnisse Niveaustufe B2, ebenfalls erfolgt in diesem Verfahren die Feststellung der Gleichwertigkeit der im Ausland erworbenen Berufsqualifikation.

Mit dem neuen geltenden Fachkräfteeinwanderungsgesetz wird eine allgemeine Einwanderung von ausländischen qualifizierten Fachkräften aus Nicht-EU-Ländern geregelt und gibt uns die Möglichkeit, Ihnen geeignete Bewerber vorzustellen und das Anerkennungsverfahren schnellstmöglich zusammen mit den zuständigen Behörden durchzuführen. 

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Vorstellung passender Bewerberinnen/Bewerber
  • Durchführung von Bewerbungsgesprächen (Videokonferenz)
  • Durchführung des beschleunigten Fachkräfteverfahrens bis zur Ausstellung der deutschen Anerkennungsurkunde und Visumerteilung für die ausländische Fachkraft
  • Deutschkenntnisse der Bewerber ab Sprachniveau B2
  • Betreuung der ausländischen Fachkraft auch nach der Anreise in Deutschland (Abholung vom Flughafen, Behördengänge, Kontoeröffnung, etc..).

Bei Interesse und Bedarf kontaktieren Sie uns. 

Wir besprechen dann alles persönlich mit Ihnen zusammen.

Vielen Dank. 

Ihr Ansprechpartner: 

Herr Jürgen Herrmann 

Koordinator beschleunigtes Fachkräfteverfahren

T 07156 207 96 13